Themensammlung

zurück zur Übersicht

Friedensnobelpreisträger

Nach wie vor finden an vielen Orten der Welt kriegerische Auseinandersetzungen statt, hungern und leiden Menschen, werden verfolgt oder müssen ihre Heimat verlassen. Um so wichtiger ist jeder einzelne Einsatz, um diese Zustände zu verbessern und Frieden und Demokratie auf der Welt zu fördern und zu bewahren. Der Nobelpreis für Frieden ist die wichtigste internationale Friedensauszeichnung, um den Einsatz für den Weltfrieden zu honorieren.

Anders als bei den anderen Nobelpreisen werden die jeweiligen Preisträger des Friedensnobelpreises durch ein vom norwegischen Parlament ernanntes Komitee bestimmt und in Oslo ausgezeichnet.

In diesem Thema stellen wir dir die Nobelpreisträgerinnen und -träger in der Kategorie Frieden seit dem Jahr 2000 vor und geben dir einen kurzen Überblick, für welche Projekte oder welches Engagement diese ihre Auszeichnungen erhalten haben.

Übrigens wird der Nobelpreis einmal im Jahr in den Kategorien Physik, Chemie, Medizin, Literatur, Frieden und Wirtschaft vergeben.

Namensgebend für den Preis war der Schwede Alfred Nobel (1833 – 1896). Seit 1901 wurden deshalb bereits über 600 Nobelpreise verliehen.